Skip to content

Mannheim, Bruck – Eschenau, Rom

Aktive Wirtschaftspolitik
Eine aktive Wirtschaftspolitik sei für Bruck notwendig, um sich in der Konkurrenz mit anderen Kommunen im Münchner Speckgürtel zu behaupten und neue Unternehmen anzusiedeln, hatte es Antrag der CSU geheißen. sueddeutsche.de, 22.11.2018

In dem von Cathérine Gallier moderierten Gespräch, an dem neben West noch der Architekt Till Schweizer und Quartiermanagerin Esther Baumgärtner teilnahmen, wurden unterschiedliche Positionen der Diskutanten deutlich. Insbesondere als darum ging, was aus dem Stadtviertel angesichts der Neugestaltung auf T 4/T 5 werden solle. Nicht zuletzt vor dem Hintergrund, dass Mannheim wohl immer mehr zum „Speckgürtel“ Frankfurts und Stuttgarts wird und die Preise und Mieten für Immobilien in die Höhe schnellen. morgenweb.de, 22.11.2018

Rege Bautätigkeit
Die Gemeinde bemüht sich mit Erfolg, der Abwanderung entgegenzuwirken. "Von Jänner 2017 bis Jänner 2018 haben wir ein Bevölkerungsplus von 33 gehabt", sagt Bürgermeister Hannes Humer (VP). Neben mehr Geburten und weniger Sterbefällen, sei dafür vor allem die rege Bautätigkeit verantwortlich. In den vergangenen Jahren wurde günstiges Bauland geschaffen. Während die Grundstückspreise rund um den Speckgürtel explodieren, liegen diese in Eschenau zwischen wohlfeilen 15 und 25 Euro pro Quadratmeter. nachrichten.at, 22.11.2018

Reichtum erahnen
Von außen mochte man den Reichtum des Casamonica-Clans, der sich mit den Ablegern der ’Ndrangheta und der Camorra in der Ewigen Stadt und im Speckgürtel von Rom arrangierte, allenfalls an den hin und wieder vor den einstöckigen Häusern geparkten blitzenden Autos erahnen. faz.net, 22.11.2018

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen